Shaun White Snowboarding – Winter im Wohnzimmer

18. Januar 2009

93055.gif

Snowboarden ist nur was für Sportfreaks? Snowboarden ist anstrengend und ich muss nach draußen in die Kälte? Fehlanzeige. Mit Shaun White Snowboarding kommt der Winter zu dir nach Hause. Das Spiel ermöglicht jedem die steilste Piste zu erkunden und sich auf den Skigebieten der Welt mit Freunden zu messen.

Der Spielhersteller Ubisoft bringt das Sportspiel für alle gängigen Plattformen heraus. Nicht nur eine PC-Version, sondern auch Playstation 2 und 3, Playstation Portable, Xbox 360 und Nintendo Ds sind vertreten. Besonders bei der Nintendo Wii ist mithilfe des Wii Balance Board ein außergewöhnlicher Spielspaß möglich. Damit spürt man sogar den steinigen Untergrund auf bestimmten Teilen der Abfahrt und kann Tricks und Sprünge auf dem Board im Wohnzimmer sehr realitätsnah nachempfinden.

Ob Half-Pipe-Wettbewerbe, freies Fahren oder Bergabfahrten – es werden die unterschiedlichsten Facetten des Snowboardens angeboten. Dabei wirken alle Aktionen des Spielers sehr echt und realistisch. Entscheidend dürfte dazu beigetragen haben, dass Shaun White Snowboarding mithilfe des gleichnamigen Snowboard-Olympiasiegers Shaun White entwickelt wurde. Durch die Einbindung seines Fahrstils oder seiner Persönlichkeit beeinflusste der erfolgreichste Athlet seiner Sportart entscheidende Elemente des Spiels. Er dient dem Spieler als Lehrer und hilft ihm ein besserer Snowboarder zu werden.

Auch das Spielen mit Freunden ist möglich. Der Mehrspieler-Modus erlaubt es mit zwei bis vier Mitspielern gleichzeitig die Pisten zu erkunden. Dabei stehen Strecken in Japan, Europa, Park City in Utah und Alaska zur Auswahl. Allerdings sind, bis auf die Wii-Version, alle Spielwelten offen gestaltet, sodass jeder die Bergwelt nach eigenem Ermessen erkunden kann.

Laut USK ist das Spiel ab sechs Jahren freigegeben und kann somit auch für jüngere Wintersportfans als bedenkenlos eingestuft werden. Besonderes Spielvergnügen verspricht das Wii Balance Board. Damit wird das Erlebnis des Snowboardens direkt ins Wohnzimmer gebracht. Die Steuerung mit Tastatur und Maus erweist sich beim PC-Spiel allerdings als eine Herausforderung, was aber wiederum seine Nähe zur Realität erhöht. Hier haben es Konsolenspieler wesentlich leichter.

Kurz und knapp: Falls der Schnee vor der Haustür fehlt oder ein Winterurlaub nicht geplant ist, bietet Ubisoft mit Shaun White Snowboarding eine, auch optisch, gut gelungene virtuelle Alternative. Das ab sechs Jahren freigegebene Sportspiel bietet großzügige, freie Spielwelten, allerdings ist der Spielspaß über einen längeren Zeitraum ist nur bedingt gegeben.

Rating: ★★★★☆ 

Falk Henning

Quellen:
Bild: © 2001 – 2008 Ubisoft Entertainment. All Rights Reserved. Ubisoft, Ubi.com and the Ubisoft logo are trademarks of Ubisoft Entertainment in the U.S. and/or other countries.
http://shaunwhite.gamesplanet.com/shaun-white-snowboarding-game-ubisoft.html
http://shaunwhitegame.de.ubi.com/#/about/overview/
http://www.golem.de/0811/63842-2.html
http://www.gamestar.de/test/sport/trendsport/1951964/shaun_white_snowboarding.html

Ähnliche Beiträge