Programmtipps für Juni 2009

31. Mai 2009

Familie_Couch_1.jpg

Auch im Juni wartet ein buntes Fernsehprogramm auf kleine und große Entdecker. Zeitlose Märchen wie das von Frau Holle, aber auch moderne wie Cosmo und Wanda laden zu einer Pause vor dem Fernsehgerät ein. Während Es war ein mal… der Weltraum den Kindern Sterne und Planeten vorstellt, bleiben die Pfefferkörner auf dem Erdboden – denn auch dort gibt es genügend Abenteuer zu erleben.

Programmtipps für Kinder von 3 bis 5 Jahre

Frau Holle (Film)
Wer kennt nicht das Grimmsche Märchen von den zwei ungleichen Schwestern? Die eine immer hilfsbereit und nett und die andere egoistisch und faul. Doch eines Tages fällt die nette Marie in den Brunnen und landet im Reich von Frau Holle. Dort hilft sie, wo sie kann und kehrt als „Goldmarie“ nach Hause zurück. Voller Neid wagt sich auch ihre Schwester Luise in das zauberhafte Land. Doch hilft sie niemandem und wird von Frau Holle als „Pechmarie“ zurück geschickt.
Und die Moral von der Geschicht’: Egoismus lohnt sich nicht!
Sendezeit: 1. Juni (Montag) NDR 12:15 Uhr
Fazit: Die Neuverfilmung bietet eine bunte Welt, die auch unter den jüngeren Generationen die Märchen wieder beliebt macht und gleichzeitig eine lehrreiche Moral vermittelt.

Rating: ★★★★★ 

Benjamin Blümchen
Zuckerstückchen und ein lautstarkes Töröööö sind seit 1977 Benjamin Blümchens Markenzeichen. Der große graue sprechende Elefant wohnt in seinem Elefantenhaus im Neustädter Zoo. Am liebsten erlebt er Abenteuer mit seinem 10-jährigen Freund Otto. Ob es darum geht dem Zoodirektor Herrn Tierlieb und Wärter Karl aus der Patsche zu helfen, den hinterlistigen Bürgermeister Neustadts zu überführen oder einfach mit Freunden Spaß zu haben – Benjamin Blümchen ist immer zur Stelle. Begleitet von dem Raben Gulliver und der rasenden Reporterin Karla Kolumna wird jeder Tag zum spannenden Erlebnis.
Sendezeit: Super RTL Montag bis Freitag 10:15 Uhr
Fazit: Spannende und lehrreiche Serie für Kinder, die dabei auch Spaß haben möchten.

Rating: ★★★★★ 

Programmtipps für Kinder von 6 bis 9 Jahre

Cosmo und Wanda – Wenn Elfen helfen
Wer träumt nicht davon, dass jeder Wunsch in Erfüllung geht? Timmy Turner muss nicht mehr davon träumen, denn er hat zwei helfende Elfen. Das Elfenehepaar Cosmo und Wanda erfüllt ihm jeden Wunsch. Dabei erleben die drei die verrücktesten Abenteuer, sorgen aber auch für jede Menge Chaos. So endet jede Folge mit der Erkenntnis, dass alles am besten so bleibt, wie es ist.
Sendezeit: Nick Montag bis Donnerstag 14:45Uhr, Freitag bis Sonntag 06:15Uhr
und SuperRTL Samstag bis Sonntag 13:10 Uhr
Fazit: Eine sehr witzige Zeichentrickserie, die den Kindern zeigt, dass sich nicht jedes Problem einfach wegwünschen lässt.

Rating: ★★★★☆ 

Es war einmal… der Weltraum
Die Kinderserie „Es war einmal…der Weltraum“ ist eine Nachfolgeserie zu „Es war einmal… der Mensch“ und ist eine phantastische Reise durch unser Weltall. Anders als bei den Vorgängerserien wird hier eine fiktive Geschichte erzählt, bei dem die Zukunft der Menschen in ferner Zeit im Vordergrund steht. Dennoch wird nebenbei das Wissen über die Planeten erweitert und für Kinder anschaulich erklärt. Die beiden Hauptcharaktere Jungen Pierrot und Dickie sind Raumschiffpiloten, die im Jahr 3000 ihre Ausbildung gerade beendet haben. Sie retten in Not geratene Raumschiffe, erkunden unbekannte Welten und geben ihre neu gewonnenen Erkenntnisse an die kleinen Zuschauer in altersgerechter Form weiter.
Sendezeit: Arte täglich 8:30 Uhr
Fazit: In dieser Serie werden Fiktion und Wissen wunderbar anschaulich und auch vielfältig miteinander verbunden.

Rating: ★★★★★ 

Programmtipps für Kinder von 10 bis 13 Jahre:

Hannah Montana
Der Titelsong sagt es schon, in dieser Serie erlebt man „The best of both worlds“. Denn Miley Stewart führt ein Doppelleben – tagsüber ist sie Miley, die Schülerin mit dem ganz normalen Teenie-Alltag. Am Abend ist sie der Superstar Hannah Montana. Mit allem Glamour, der dazu gehört. Dieses Geheimnis kennen jedoch nur ein paar ausgewählte Personen und das soll auch so bleiben. Inkognito zu bleiben und gleichzeitig noch beide Welten unter einen Hut zu bekommen ist für die 14-Jährige gar nicht so leicht. Doch genau das macht diese Serie so sympathisch.
Sendezeit: SuperRTL Montag bis Freitag 14:55 Uhr und Montag bis Sonntag 19:20 Uhr
Fazit: Die zurzeit wohl beliebteste Teenieserie, die nicht nur die guten Seiten des Berühmtseins zeigt und mittlerweile sogar die Kinosäle erobert.

Rating: ★★★★☆ 

Die Pfefferkörner
Die nun 6. Staffel der Jugendserie aus Hamburg geht in die Startlöcher. Die aktuellen Pfefferkörner bestehen aus Laurenz, Karol, Yeliz, Lilly und Pfefferkörnchen Marie. Das neue Hauptquartier der fünf befindet sich in dem Geschäft von Laurenz und Maries Eltern. Von hier gehen ihre Ermittlungen in der Speicherstadt aus. Die Pfefferkörner bieten Neo-Nazis die Stirn, klären einen Diamantenschmuggel auf und kommen Dealern auf die Spur, die mit Schlankheitspillen andere Schüler in Gefahr bringen. Die neuen 13 Folgen handeln nicht nur von abenteuerlicher Verbrecherjagd, sondern auch von Freundschaft, Liebeskummer, Familienproblemen und Zusammenhalt.
Sendezeit: ARD samstags 8:40 Uhr (neue Staffel)
Fazit: Die Pfefferkörner lösen ihre Probleme mit ungewöhnlichen Methoden und regen somit zu Kreativität und cleverem Kombinieren an.

Rating: ★★★★☆ 

Bildquelle:
© William Casey – Fotolia.com

Ähnliche Beiträge