Programmtipps für Dezember 2009

29. November 2009

Weihnachtsbaum_2.JPG

Weihnachten naht und viele Kinder hoffen auf Schnee, damit das Fest der Liebe auch abseits von Geschenken nicht langweilig wird. Für die richtige Stimmung kann neben einem flackernden Kamin natürlich auch die richtige Programmwahl sorgen. Pünktlich zum ersten Advent stellt medienbewusst.de die Tipps des Monats vor und wünscht allen Lesern ein gemütliches Weihnachtsfest.

Programmtipps für Kinder von 3 bis 5 Jahre

Claude
Mit seiner Familie lebt Claude, der junge Eisbär, in der Südsee. Da dort alles ganz anders ist als in seiner Heimat, der Arktis, gibt es für ihn viel zu entdecken – seien es fremde Tiere, Maschinen oder Wetterphänomene. Claude erkundet spielerisch und mit offenen Augen seine Umgebung und macht dank seiner Neugier täglich neue, spannende Erfahrungen, an denen er die Zuschauer teilhaben lässt. Die Zeichentrickserie ist eine englisch-deutsche Koproduktion nach den Bilderbüchern von David Wojtowycz.
Sendezeit:

KI.KA (Mo.-Fr.)
08:30 bis 08:50 Uhr
Fazit:
Liebevoll animierte Sendung für Kinder im Vorschulalter, die dabei auch auf spielerische Art Wissen vermittelt.

Rating: ★★★★☆ 

Rupert Bär
Rupert ist ein fröhlicher und mutiger kleiner Bär, der stets auf der Suche nach neuen Abenteuern ist. Mit seinen Freunden Ping Pong, Bill, Edward, Raggety, Fred und Frieda wohnt er in Nusswald. Dort erlebt die Gruppe viele spannende Geschichten, bei denen den jungen Zuschauern die Bedeutung von Freundschaft und Hilfsbereitschaft vermittelt wird. Die Animationsserie basiert auf den Cartoons der  Kinderbuch-Illustratorin Mary Tourtell, die erstmals 1920 im „Daily Express“ erschienen sind und bis heute in dieser Zeitung einen festen Platz haben.
Sendezeit:
SuperRTL (Mo.-Fr.)
08:00 bis 08:30 Uhr
Fazit: Spannende und niedlich gestaltete Serie, die ihre jungen Fans unterhält und sie gleichzeitig dazu bewegt, über den Umgang mit Natur und Mitmenschen nachzudenken.

Rating: ★★★★☆ 

Programmtipps für Kinder von 6 bis 9 Jahre

Willis Quiz Quark Club
Eine unterhaltsame Quizshow für Kinder im Grundschulalter. In der Sendung treten zwei Schulklassen im direkten Duell gegeneinander an. Willi Weitzel stellt zum Teil skurrile Fragen, und seine drei prominenten Studiogäste präsentieren jeweils eine Antwortmöglichkeit, wovon natürlich nur eine die Richtige ist. Per Knopfdruck müssen sich die Schüler entscheiden. Die Klasse, die am Ende mehr Punkte durch korrekte Antworten gesammelt hat, gewinnt und erhält als Siegprämie Geld für die Klassenkasse. Auch der Einsatz der Lehrer ist gefragt. Im „Pauker-Pisa“ müssen sie ihr Wissen unter Beweis stellen und können dabei wertvolle Bonuspunkte für ihre Klasse sammeln.
Sendezeit:
ARD (sonntags)
06:00 bis 06:25 Uhr
Fazit: Kindgerechte Quizsendung mit Aha-Effekt. Zum Teil auch für Erwachsene Interessant.

Rating: ★★★★★ 

Weihnachtsmann & Co KG
Seit 1998 wird die 26-teilige Zeichentrickserie bei Super RTL in der Vorweihnachtszeit ausgestrahlt. Für manch einen gehört sie schon so sehr zu Weihnachten wie Lebkuchen. Der Weihnachtsmann wohnt mit seinen drei Elfen am Nordpol, dort arbeiten sie in seiner Spielzeugfabrik an den Geschenken für die Kinder der Welt. Doch in jeder Folge versucht der böse Gantelbart mit seinem Helfer, den Weihnachtsmann daran zu hindern, seine Geschenke pünktlich auszuliefern. Doch mit Hilfe der besonderen Fähigkeiten der Elfen und dank Rudolph, dem Rentier, kann jedes Weihnachtsfest gerettet werden.
Sendezeit:

SuperRTL (Mo.-Fr)
13:15 bis 13:45 Uhr
Fazit: Schöne Einstimmung für Weihnachten, die man als „Klassiker“ auch mit der ganzen Familie genießen kann.

Rating: ★★★★★ 

Programmtipps für Kinder von 10 bis 13 Jahre

Disney’s Große Pause – Der Weihnachtswunderfilm
Die Sendung ist normalerweise als Zeichentrickserie bekannt. Sie handelt über eine Gruppe von Grundschulkinder und deren alltägliche Probleme untereinander, mit den Lehrer und mit den Eltern. Doch jetzt gibt es die Kinder auch in Spielfilmlänge. Im Weihnachtswunderfilm verdächtigt der Schulleiter die Kinder fälschlicherweise, sein Auto im Schnee eingegraben zu haben. Doch dem Direktor wird bald klar, dass er seinen Schülern unrecht getan hat.
Sendezeit:

SuperRTL (Samstag, 05. Dezember)
20:15 bis 21:45 Uhr
Fazit: Kurzweiliger Trickspaß für die Adventszeit.

Rating: ★★★☆☆ 

Das Haus Anubis
Eine Daily Soap für die Zuschauer ab 12 Jahren. Die Serie ist eine Adaption der erfolgreichsten Kinderserie Belgiens „Het Huis Anubis“. Die Geschichte dreht sich um acht Jugendliche, die im Internat „Haus Anubis“ . Dieses Haus scheint ein Geheimnis zu verbergen. Die Lehrer verhalten sich seltsam – bei Fragen nach einer verschwundenen Mitschülerin stellen sie sich ahnungslos oder antworten nichts. Also machen es sich die Schüler zur Aufgabe, herauszufinden, was wirklich passiert ist.
Sendezeit:

Nickelodeon (Mo.-Fr.)
15:15 bis 15:45 Uhr
Fazit:
Spannende Seifenoper für Teenager.

Rating: ★★★★☆ 

Bildquelle:
© Kzenon – Fotolia.com

Ähnliche Beiträge