Programmtipps für Juli 2011

1. Juli 2011

Und wieder einmal ist sie da, die Urlaubszeit. Die Koffer packen, letzte Reiseplanungen treffen…aber halt! Wer kümmert sich eigentlich um den Hund, die Pflanzen und die Post? Ja, Reisevorbereitungen können anstrengend sein. Wenn der Nachwuchs dann auch noch unterhalten werden will und das Wetter hierzulande mal wieder nicht mitspielt, muss eine zeitsparende Lösung her. medienbewusst.de hat für diesen Monat deshalb wieder ein paar sehenswerte Programmtipps zusammengestellt und wünscht entspanntes Weiterpacken!

Programmtipps für Kinder von 3 bis 5 Jahre

Urmel

Es war einmal eine Insel namens Titiwu. Eines Tages wird auf eben dieser Insel ein Eisberg angespült, in dem ein Ei steckt. Aus diesem Ei schlüpft kurze Zeit später ein kleiner Dinosaurier, das Urmel. Von nun an geht es Rund auf der einst so beschaulichen Insel und das Urmel erlebt zahlreiche Abenteuer. Was wird der kleine Dino alles erleben?

Sendezeit:
KI.KA
Mo.-Fr., 5:50 Uhr bis 6:15 Uhr (ab Fr., 7. Juli)
Fazit:
Die Zeichentrickumsetzung des Augsburger-Puppenkiste-Klassikers besticht durch liebevoll gezeichnete Charaktere und lustige Geschichten.

Rating: ★★★★☆ 

Bernard

Der maulige Polarbär Bernard gerät mit seiner tollpatschigen Art immer wieder in lustige Situationen. Bernard selbst findet das meist alles andere als komisch. Ein blaues Auge ist für den Bären da keine Seltenheit.


Sendezeit:
KI.KA
Mo.-Fr., 6:10 Uhr bis 6:15 Uhr
Fazit:
Urkomische 3D-Animation, die die Lachmuskeln der Zuschauer strapaziert. Zu viel Tiefgang darf man bei “Bernard” allerdings nicht erwarten.

Rating: ★★★★☆ 

Programmtipps für Kinder von 6 bis 9 Jahre

5 Freunde – Für alle Fälle

Die “5 Freunde” Max, Jo, Allie, Dylan und der Spürhund Timmy geraten immer wieder in tolle Abenteuer. Sie lösen an der englischen Küste mit Hilfe modernster Technik wie Laptop und Handy die kniffeligsten Kriminalfälle. Bestens ausgerüstet und mit ihrem detektivischen Spürsinn kommen sie allerhand Bösewichten auf die Schliche. Verbecher nehmt euch in Acht!

Sendezeit:
Super RTL
Sa. – So., 10:15 Uhr bis 10:45 Uhr, 17:20 Uhr bis 17:45 Uhr
Fazit:
Genau wie bei der Originalserie ist es spannend den Jungdetektiven bei ihrer Arbeit zu zusehen. Allerdings kann eine TV-Serie ein Buch nicht ersetzen. Unser Tipp daher: ab und an die Flimmerkiste abstellen und sich die Bücher von Enid Blyton schnappen.

Rating: ★★★☆☆ 

Mighty B! – Hier kommt Bessie

Die 9-jährige Bessie Higgenbottom ist der Liebling aller Eltern: strebsam, fleißig in der Schule und hilfsbereit. Neben den Hausaufgaben besitzt Bessie allerdings noch eine andere Leidenschaft: die Pfadfindertruppe “Honigbienen”. Um die beste kleine Biene zu werden, muss das kleine Mädchen zahlreiche Schwierigkeiten durchstehen. Aber was tut man nicht alles, um die “Mighty Bee” zu sein?!

Sendezeit:
Nickelodeon
Mo.-Fr., 11:45 Uhr bis 12:10 Uhr
Sa.-So., 6:45 Uhr bis 7:45 Uhr
Fazit: Eine knuffige Zeichentrickserie mit viel Tempo und Humor. Der Zeichenstil ist allerdings Geschmackssache.

Rating: ★★★★☆ 

Programmtipps für Kinder von 10 bis 13 Jahre

Elefant, Tiger & Co.

Begebenheiten, Anekdoten und der ganz normale Alltag der Zootiere des Zoologischen Garten in Leipzig stehen im Mittelpunkt dieses Formats. Aber auch den Arbeitsalltag der Tierpfleger, Kuratoren und Tierärzte kann man bei “Elefant, Tiger & Co.” miterleben. Wie sieht eine Fütterung bei Wildkatzen aus? Was machen die Pfleger vor Zooöffnung? Diese und andere Fragen werden beantwortet.

Sendezeit:
MDR
Fr., 19:50 Uhr bis 20:15 Uhr
Sa., 14:22 Uhr bis 15:10 Uhr
So., 13:55 Uhr bis 14:20 Uhr
Fazit: Wie in keinem zweiten Sendeformat, kann man bei “Elefant, Tiger & Co.” Einblicke in das Leben und die Gemeinschaft  der Zootiere erhalten. Für jeden, der sich für Tiere interessiert, sehr empfehlenswert!

Rating: ★★★★★ 

Meine Schwester Charlie

Das chaotische Familienleben der Duncans steht im Mittelpunkt der Serie. Da die Eltern Vollzeitjobs haben, müssen sich die älteren Kinder der Familie um den jüngsten Duncan Spross kümmern. Teddy hält dabei die Abenteuer und Pannen ihrer Schwester Charlie in einem speziellen Videotagebuch fest, damit auch alle anderen etwas davon haben.

Sendezeit:
Super RTL
Sa., 19:45 Uhr bis 20:15 Uhr
So., 9 Uhr bis 9:20 Uhr
Fazit:
Die Serie sorgt des Öfteren für Lacher. Die Idee einer Sitcom über eine amerikanische Vorstadt-Familie ist allerdings nicht neu.

Rating: ★★★☆☆ 

Familien-Tipp!

Die Hexe und der Zauberer

Der tollpatschige Waise Floh gerät durch einen Zufall in das Haus des berühmten Zauberers Merlin. Für Floh beginnt damit eine aufregende und lehrreiche Zeit, die er mal als Fisch, mal als Eichhörnchen verbringt. Die Geschichte wird noch aufregender als der Zauberlehrling das sagenumwogende Schwert Excalibur aus einem Stein zieht und plötzlich König von England sein soll.

Sendezeit:
Super RTL
Freitag, 08. Juli
20:15 Uhr bis 22:05 Uhr
Fazit:
Ein wahrhaftes Meisterwerk Walt Disneys, das durch Charme, Witz und noch mehr Spannung, kleine wie auch große Zuschauer fesseln wird.

Rating: ★★★★★ 

Bildquellen:
© VintageLooks – flickr.com
© KI.KA
© KI.KA
© Super RTL
© Nickelodeon
© MDR
© Disney
© Disney

Ähnliche Beiträge

Kommentare

Ein Kommentar zum Artikel “Programmtipps für Juli 2011”

  1. Sabine am 10. Juli 2011

    Sehr lesenswert!

Artikel kommentieren:

Du musst dich Einloggen um einen Kommentar zu schreiben