Was ist eigentlich Klassische Musik?

22. Dezember 2012

„Musik gibt es überall im Leben. Im Konzertsaal oder dem Keller, in der Bahn oder in der Badewanne, im Bett oder im Bus. Wo leben ist, da ist auch Musik!“ Und diese Erfahrung können jetzt Kinder auf dem iPhone oder iPad machen. Die App Villa Cäcilia entführt in die Welt der Noten und Instrumente.

In der Kinder-App Villa Cäcilia sollen Kindern spielerisch an die Musik herangeführt werden. Dabei geht es jedoch nicht um die Musik aus den deutschen Charts. Im Gegenteil. Klassische Musik steht im Mittelpunkt der Applikation. Und das alles interaktiv und kindgerecht aufbereitet.

Im Haus der Musik, der Villa Cäcilia, geht es gemeinsam mit dem Geschwisterpaar Katja und Alex auf Erkundungstour. In verschiedenen Räumen lernen die Beiden Wissenswertes zu Instrumenten und allem was die Klassische Musik ausmacht. Neben kurzen Monologen in denen grundsätzliche musikalische Gesetze erklärt werden, steht vor allem der spielerische Part im Vordergrund. Ob nun selbst Klavier gespielt wird oder doch lieber ein Chor angehört wird– hier erhält jedes Kind einen umfangreichen und tollen Überblick über Mozart, Bach und Co.

Die App Villa Cäcilia beeindruckt mit über 100 Interaktionsmöglichkeiten. Es werden 60 Minuten erzähltes Informationsmaterial zum Thema Musik bereitgestellt. Auch 90 Minuten Audiomaterial sind abrufbar. Das besondere Highlight sind jedoch die zwölf gedrehten HD-Filme, die in der App das Abschlusskonzert darstellen.

Die Anwendung, die vom Berliner Rundfunk-Sinfonieorchester, dem Staats- und Domchor sowie dem Deutschlandradio Kultur in Auftrag gegeben wurde, kostet 5,49 Euro im App-Store bei iTunes. Dabei handelt es sich um eine Universaledition die sowohl auf dem iPad, dem iPhone und dem iPod touch benutzt werden kann.

Alles im allem lässt sich mit Fug und Recht behaupten, dass die App Villa Cäcilia eine wunderbare Art und Weise ist, in die klassische Musik einzutauchen. Sowohl für Kinder als auch für Erwachsene bereitet dieser interaktive Rundgang viel Spaß und ist ein toller Zeitvertreib über die Feiertage.

Rating: ★★★★★ 

Marcel Kuhnt

Bildquelle:
© Screenshots Villa Cäcilia

Ähnliche Beiträge

Kommentare

3 Kommentare zum Artikel “Was ist eigentlich Klassische Musik?”

  1. Kulturarbeit am 22. Dezember 2012

    “@medienbewusstde: Was ist eigentlich Klassische Musik? http://t.co/GDJBZ3YD”

  2. LAGMM am 22. Dezember 2012

    “@medienbewusstde: Was ist eigentlich Klassische Musik? http://t.co/d72ViCuU”

  3. klischnet am 22. Dezember 2012

    “@medienbewusstde: Was ist eigentlich Klassische Musik? http://t.co/PkeiiOGV”

Artikel kommentieren:

Du musst dich Einloggen um einen Kommentar zu schreiben