Handynutzung bei Kindern – zwei Seiten geben Tipps für Eltern

9. Oktober 2013

Es gibt viele unterschiedliche Webseiten, die sich mit dem Thema Kinder und Handys auseinandersetzen. Zwei von diesen Portalen sind Handy-Kinder.de und Handy in Kinderhand. medienbewusst.de stellt für Sie beide Internetseiten vor.

Handy-Kinder.de ist ein Webservice aus München, der sich speziell an Eltern richtet. Die Seite bietet hilfreiche Informationen rund um die Themen Handy, Tarife und Ortungsfunktionen. Das Angebot unterstützt Eltern bei der Entscheidung, welche Handys für Kinder geeignet sind. Ob nun Telefone für Kinder bis zu acht Jahren, wie das Samsung SGH-E250i, oder das Kinderhandy iBaby Q6, das für Kinder bis 8 Jahren geeignet ist – auf der Internetpräsenz erhalten Eltern wichtige Tipps für den Handykauf.

Des Weiteren werden verschiedene Kinder-Tarife verglichen. Beispiel dafür sind Toggo Mobile oder das Prepaid-Angebot von Fonic. Und auch die Ortungsfunktion track your kid wird thematisiert. Durch dieses Programm haben Eltern die Möglichkeit ihre Kinder im Notfall zu orten.

Weitere Infos mit Handy in Kinderhand

Eine weitere informative Seite ist „Handy in Kinderhand“. Der Service ist eine Initiative von Aktion Jugendschutz aus Bayern und bietet Eltern ebenfalls die Möglichkeit sich über Handynutzung bei Kindern zu informieren. Im Vordergrund stehen dabei Schwerpunkte wie Gefahren bei der Handynutzung, Funktionen von Smartphones und das Einstiegsalter der Kinder bezüglich der Handynutzung. Zudem informiert Handy in Kinderhand ebenfalls, wie schon Handy-Kinder.de, über geeignete Handytarife.

medienbewusst.de meint:
Handy-Kinder.de und Handy in Kinderhand sind gute Ratgeber hinsichtlich der Handyberatung. Sie haben eine übersichtliche Auswahl von Kinderhandys, können den passenden Tarif auswählen und erhalten zusätzlich interessante Infos rund um die mobilen Endgeräte.

 

Andreas Falk

 

Bildquellen:

© handy-kinder.de
© handy-in-kinderhand.de

Ähnliche Beiträge

Kommentare

Ein Kommentar zum Artikel “Handynutzung bei Kindern – zwei Seiten geben Tipps für Eltern”

  1. Sandy am 27. Februar 2017

    Hier ist noch eine Seite zu diesen Thema:

    Auch mit aktuellen Handy- & Smartphone-Empfehlungen!

Artikel kommentieren:

Du musst dich Einloggen um einen Kommentar zu schreiben