“Die Sendung mit der Maus” – Für unterwegs!

25. Mai 2015

Die Maus - 588x300 Seit Ende 2014 gibt es zur Sendung mit der Maus eine App. Endlich gibt es alle Folgen auch für Unterwegs. Lernen mit der Maus ist nun überall möglich. Zusätzlich enthält diese App kleine Spiele zur Unterhaltung.

Der Westdeutsche Rundfunk bringt mit dieser App, die seit mehreren Generationen geliebte Maus auf Smartphones und Tablets. Sie kann für Android- und iOS-Geräte kostenlos runtergeladen werden. Werbeeinblendungen gibt es keine. Für einige Funktionen ist allerdings eine Internetverbindung nötig.

Die App bietet Zugang zu den letzten zwei Maussendungen, welche außerdem als Version mit Gebärdensprache vorhanden sind. Zudem steht eine große Auswahl an „Lach- und Sachgeschichten“ zur Verfügung. Die App hilft außerdem dabei immer auf dem neusten Stand zu bleiben, dadurch, dass sie Informationen zur nächsten Sendung, dem Türöffner-Tag und der Frag doch mal die Maus-Show bereitstellt. Zwei kleine Spiele sorgen für Abwechslung. Die Kinder können Rohre miteinander verbinden oder der Maus bei Springen über Hindernisse im Wasser helfen. Es besteht außerdem die Möglichkeit mit dem Fotoautomat Bilder von sich oder seinen Freunden zu machen und diese anschließend mit lustigen Augen, Ohren und Nasen zu verkleiden. Eine direkte Verlinkung, um mit der Maus Kontakt aufzunehmen ist ebenfalls vorhanden. Diese Option verfügt über eine Kindersicherung. Diese kann nur von jemandem umgangen werden der lesen kann, denn die dafür benötigte Zahlenkombination wird mit ausgeschriebenen Zahlen vorgegeben.
Die Angebote der App werden gemeinsam mit der Maus entdeckt. Sie kann mit einfachen Berührungen über den Bildschirm und damit durch ihre kleine Welt geführt werden. Die Inhalte sind in dieser Welt versteckt. Außerdem können zahlreiche lustige Animationen entdeckt werden. Um den Weg zum gewünschten Inhalt zu verkürzen, kann auch der Hauptmenüpunkt in der rechten Bildschirmecke angewählt werden, von da aus hat man Zugriff auf alle Menüpunkte. Die Bedienung funktioniert sehr intuitiv und gemeinsam mit der detaillierten Gestaltung und Animation bietet sie Raum für selbstständiges Entdecken.

Rating: ★★★★★ 

medienbewusst.de meint:
Eine super App mit abwechslungsreichen Angeboten. Sie verwandelt Langeweile oder Wartezeiten in spannende Lern- und Lachmomente. Viele Extras und liebevolle Details bieten ausreichend Raum um die Inhalte der App eigenständig zu entdecken. Die kleinen Spiele fördern logisches Denken und die Reaktionszeit, zudem sind sie ein aktiver Ausgleich zum Anschauen der Sendungen.

Linda Ullmann

Bildquelle:
© Ingame Screenshot

Ähnliche Beiträge