Appsolut kindgerecht?

17. März 2011, 15:00  

iPad, iPod touch, Android-Handys – “Mini-Compter” der neuesten Generation, die nicht nur das intuitive Bedienen via Multitouch-Display, sondern auch jede Menge sogenannte Apps (Engl. für Applications) mit sich bringen. Diese kann der User nutzen, um sich übers Wetter zu informieren, Börsendaten abzurufen oder eben seine Kinder zu bespaßen und sie so zum Lernenwollen anzuregen. Ob das allerdings immer wirklich sinnvoll ist, zeigt sich erst bei näherer Betrachtung sogenannter Kinder-Apps.

mehr…