Verzaubert von der Märchenwelt

11. Januar 2009, 21:33  

Filmrollen_1.jpg

Es waren einmal Tage, an denen es draußen früher dunkel wurde, drinnen war es wohlig warm, der Kamin knisterte, Kinder versammelten sich auf dem Fußboden und lauschten einer Stimme, die eines der bekannten Märchen vorlas. Diese oder ganz ähnliche Erinnerungen haben die meisten von uns, wenn sie gefragt werden, wie sie Aschenputtel, den Froschkönig oder Dornröschen kennen gelernt haben. Märchen sind Erzählungen, die an keinem spurlos vorüber gehen, die nicht vergessen werden und die einen stets an die eigene Kindheit erinnern. Doch was macht diese Literaturform so einzigartig, wieso ist es wichtig, diese stets an die nächste Generation weiter zu geben und verfügen sie über einen solchen Aktualitätsgrad, dass sie es auf die heutigen Kinoleinwände schaffen? mehr…