Wenn Ernie und Bert Werbung für Lena machen

5. Mai 2011, 14:09  

Am 14. Mai ist es soweit: Der Eurovision Song Contest (ESC) kehrt nach 28-jähriger Abstinenz wieder auf deutschen Boden zurück. Lena Meyer-Landrut machte es möglich und will in diesem Jahr sogar versuchen, ihren Titel zu verteidigen. Im Zuge ihrer PR-Tour hatte sie nun einen Auftritt in der allseits beliebten „Sesamstraße“. Doch wie kritisch ist ein solcher Auftritt so kurz vor dem Musikwettbewerb im Kinderfernsehen zu beurteilen? Der europäische Vergleich zeigt: auch Lenas Mitstreiter rühren kräftig die Werbetrommel.

mehr…