Kinder, Medien, Akademie: Nicole Kellerhals

6. Dezember 2009, 13:40  

„Gelungene Spielfilme für Kinder und Jugendliche sind in erster Linie Filme, die Herz und Geist gleichermaßen ansprechen.“ Mit diesem Maßstab für den Kinderfilm beschreibt Nicole Kellerhals die besondere Verantwortung von Filmemachern gegenüber ihrer Zielgruppe. Sie ist selbst Mutter zweier Söhne und arbeitet als Mentorin für die Spielfilmgruppe der Akademie für Kindermedien. Als freie Dramaturgin betreut sie verschiedene Filmproduktionen für Erwachsene als auch für Kinder. Im Interview mit medienbewusst.de gibt sie Einblicke in Ihre Arbeit und erzählt von persönlichen Erfahrungen mit dem Kinderfernsehen.
mehr…

Chance auf den Sprung in die Kindermedienbranche

28. August 2009, 16:17  

Akademie_artikel.jpg

Den eigenen Kinderfilm ins Fernsehen zu bringen ist der Traum vieler Autoren. Damit es keiner bleiben muss, bietet der Förderverein Deutscher Kinderfilm e.V. zwölf Talenten die Möglichkeit, ihr Konzept mit Betreuung bis zur Marktreife zu entwickeln. Interessenten aus den Bereichen Spielfilm, interaktive und cross-mediale Inhalte sowie Animationsserien können sich bis zum 11. September 2009 bewerben.
mehr…

„Kinder sind einfach ein tolles Publikum”

29. Mai 2009, 15:18  

goldener_spatz.jpg

Margret Albers (41) arbeitet seit dem Jahr 2000 als Vorstandssprecherin für den Förderverein Deutscher Kinderfilm. Gleichzeitig ist sie seit 13 Jahren als Geschäftsführerin bei Deutschlands größtem Kinderfilmfestival, dem Goldenen Spatz, in Erfurt tätig. Nach ihrem Studium in Anglistik und Germanistik in Göttingen und Berkeley absolvierte sie ein Aufbaustudium im Fach Medienwissenschaft an der „Hochschule für Film und Fernsehen“ Potsdam-Babelsberg. medienbewusst.de spricht mit ihr über ihre Arbeit für und mit Kindern, was sie daran fasziniert und wie es um den deutschen Kinderfilm steht. Der Goldene Spatz feiert dieses Jahr sein 30-jähriges Jubiläum und findet vom 24. bis zum 30. Mai in Erfurt und Gera statt. mehr…