G-Force – Wenn Meerschweinchen die Welt retten

8. November 2009, 16:37  

gforce_588x300.jpg

„Der Film soll lustig sein und auch ein bisschen Spannung haben, also nicht so langweilig wie Kinderfilme ab 5 Jahre oder sowas…“. Derart hohe Ansprüche haben die beiden Freundinnen Christine und Hanna-Lena (beide 10 Jahre) an den neuen Animationsfilm G-Force – Agenten mit Biss aus dem Hause Walt Disney. Allein der Name des Produzenten klingt vielversprechend. So überzeugte der Erfolgsgarant Jerry Bruckheimer bereits mit Filmen wie Fluch der Karibik 1-3, Bad Boys und Déjà Vu. Nun wagt er sich, mit der Integration von computeranimierten Tieren in eine reale Welt, an seinen ersten reinen Kinderfilm. Worum aber geht es eigentlich bei G-Force, bei dem das „G“ für das englische Wort „Guinea Pig“, also Meerschweinchen steht? mehr…