Die FSK-Altersfreigaben – Keine Altersempfehlung

19. Januar 2011, 22:28  

FSK – Hinter dieser Abkürzung steckt die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft. Sie führt freiwillige Prüfungen für Filme durch, die für die Vorführung vor Kindern und Jugendlichen oder den Verkauf an sie vorgesehen sind. Das heißt, dass für eine Kinder- und Jugendfreigabe eine gesetzlich vorgeschriebene Alterskennzeichnung erforderlich ist, welche von der FSK vorgenommen wird. Doch welche Altersfreigaben gibt es überhaupt? Und wie läuft eine solche Prüfung ab? medienbewusst.de sprach mit Stefan Linz, Sprecher der Film- und Videowirtschaft bei der FSK über die Altersfreigaben.

mehr…

Chi Rho – Denn Gott guckt zu

31. Oktober 2010, 20:33  

„Chi-Rho“ ist der Name des Christusmonogramms, eines der bekanntesten Symbole für Jesus Christus. Es ergibt sich aus den Anfangsbuchstaben des griechischen Wortes „Χριστός“. Wobei das X „Chi“ und das ρ „Rho“ ausgesprochen werden. Ab dem 01. November bekommt das christliche Symbol jedoch eine ganz neue Bedeutung, denn dann startet die Zeichentrickserie „CHI-RHO – Das Geheimnis“ auf dem Kinderkanal.

mehr…