Artikelserie zum SID 2013: Jugendliche und ihr sorgloser Umgang mit der digitalen Privatsphäre

4. Februar 2013, 11:19  

Ob intime Fotos, peinliche Videos oder Posts über die gemeinen Lehrer – alles findet heutzutage seinen Weg auf das weltweit größte soziale Netzwerk Facebook. Wie ausgeprägt dieses Selbstoffenbarungsverhalten inzwischen bei Jugendlichen ist und welche Gefahren diese Offenheit mit sich bringt, hat eine Studie der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen im Herbst letzten Jahres untersucht. medienbewusst.de stellt für Sie die wichtigsten Erkenntnisse zusammen. mehr…