Modell “TicTalk” als Maßstab für Kinderhandys?

26. Juli 2009, 12:39  

Das Handy in Kinderhänden ist ein immer wieder zu Recht diskutiertes Thema. Nicht jedes Handy ist dabei für Kinder geeignet. Vielen Eltern, die sich um den mobilen Konsum ihrer Kinder sorgen, fragen sich, wie ein Kinderhandy aussehen könnte. Da sich Mobiltelefone speziell für Kinder in Deutschland noch nicht weitgehend etabliert haben, gibt es hierzulande nicht viele professionelle Modelle. Ein passendes Gerät wäre zum Beispiel “TicTalk”, welches sich auf dem amerikanischen Markt bereits etabliert hat.
mehr…

Sich(er) Unterhalten – Windows Live Messenger für Kids

14. Juni 2009, 17:50  

Kinder brauchen Kommunikation. Ausführliche Gespräche und aktives Zuhören fördern die Entwicklung des Sprachzentrums von Kindern und schulen die Gedächtnisleistung. Kommunikationswissenschaftler sehen im „Sich Unterhalten“ eine Art Gehirnjogging, bei dem im Hirn unzählige Prozesse und Regionen aktiv sind. Das Internet bietet auch für jüngere Nutzer nahezu grenzenlose Möglichkeiten dafür, wie zum Beispiel Instant Messenger. Doch auch die bergen Gefahren. Microsoft bringt nun den ersten Messenger speziell für Kinder heraus.
mehr…

Neues Öko-Handy auf dem Markt

22. Februar 2009, 21:30  


junge_handy_1.jpg

Als ständiger Begleiter ist das Handy für Kinder und Jugendliche zu einem unentbehrlichen Informations- und Unterhaltungsobjekt geworden. Mit einem Sicherheitspaket ausgestattet, übernimmt es in schwierigen Situationen außerdem beschützende Hilfsfunktionen. Das neue Samsung “S3030 Tobi“ vereint diese Funktionen: Es bringt Kindern viel Spaß und sorgt mit seiner Sicherheitsausstattung bei Eltern und Verantwortlichen für ein ruhigeres Gefühl.
mehr…