Uns interessiert Ihre Meinung!

26. Februar 2016, 16:55  

Umfrage medienbewusst.de Wie nutzen Sie medienbewusst.de? In einer Umfrage zur Ihrem Nutzungsverhalten von medienbewusst.de möchten wir dieser Frage nachgehen.
mehr…

Uns gibt es auch auf YouTube!

14. Januar 2016, 18:35  

Uns gibt es auch auf YouTube!YouTube gehört zu den größten und beliebtesten Videoportalen der Welt, wenn es nicht gar der Spitzenreiter ist. Laut eigenen Aussagen werden auf der Plattform Videos mit einer Gesamtspieldauer von mehreren Millionen Stunden generiert und Videos milliardenfach aufgerufen – und das täglich. Aus diesem Grund haben auch wir von medienbewusst.de die Initiative gestartet, uns dieses Medium verstärkt zunutze zu machen.
mehr…

Social Media – Chance oder Gefahr?

17. Dezember 2012, 21:12  

Viele Eltern haben Angst vor den Gefahren des Internets und wissen oft nicht, wie sie mit dem Thema umgehen sollen. Im November fand in Jena ein Informationstag für Eltern und Lehrer statt, den die Initiative MEiFA in Zusammenarbeit mit dem Jenaer Jugendamt und des NetPaed Teams Jena veranstaltet hat. medienbewusst.de war für Sie mit vor Ort dabei

mehr…

Wenn das Einloggen zur Sucht wird

3. Oktober 2011, 17:52  

Gefangen zwischen Google Nachrichten und facebook Anfragen fällt es manchem oft schwer, mediale Geschehnisse und das reale Leben auseinanderzuhalten. Immer mehr Nutzer sozialer Netzwerke vernachlässigen so ihr echtes Leben – die Mitgliedschaft wird zur Sucht. Zum Glück gibt es immer mehr Hilfen für die zunehmende Krankheit. Aber wodurch ist ein gesunder Gebrauch  von Social Media gekennzeichnet und wie kann man mögliches Suchtverhalten erkennen?

mehr…

Ein Plus für das soziale Netzwerk

25. August 2011, 11:00  

Jüngst machte der Google Konzern mit seinem „Google+“- Projekt dem Alphahirsch der sozialen Netzwerke, facebook, Konkurrenz. Doch wie sicher ist die Nutzung des vielversprechenden Dienstes? Und welche Wahlmöglichkeiten hat der Nutzer? medienbewusst.de hat das neue Netzwerk hinsichtlich der Vorteile für Kinder und Jugendliche untersucht.

mehr…