Lernspaß aus den Niederlanden

24. November 2009, 18:31  

kinder_stehen_am_tisch_mit_laptop_588x300.jpg

Der Softwarepublisher Globell konnte sich dieses Jahr gleich zwei sehr begehrte nationale Kindersoftwarepreise sichern. Für das Spiel „Lernabenteuer kritisches Denken“ erhielt das Unternehmen auf der Frankfurter Buchmesse die „Giga Maus 2009“ in der Kategorie bestes Lernspiel. Darüber hinaus konnte sich Globell über den Kindersoftwarepreis „TOMMI 2009“ freuen. Das Spiel mit dem Titel „Den Zoo entdecken“, kam bei Kinderjury und Medienpädagogen gleichermaßen gut an und gewann den Sonderpreis in der Kategorie Kinder und Vorschule. Grund genug einen genauen Blick auf das Unternehmen mit Firmensitz im niederländischen Venlo zu werfen. mehr…