Knietzsche – „Tatsachen gibt es nicht, nur Interpretationen.“

10. November 2014, 15:00  

Knietzsche – „Tatsachen gibt es nicht, nur Interpretationen.“Der deutsche Philosoph Immanuel Kant sagte einst: „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.“ Der Mensch soll im Laufe seines Lebens zu einem selbstständigen und vor allem selbstdenkenden Individuum heranreifen, das die Welt um sich herum hinterfragt. Und wie so oft lässt sich dies leichter sagen als tun. Gerade im Kindesalter ist die Welt meist einfach gestrickt. Es gibt Gut und Böse, Falsch und Richtig und erst mit der Zeit kristallisieren sich die Grautöne aus dem einstigen Schwarzweißbild heraus. mehr…

Mullewapp – Unterhaltung mit Lerneffekt

19. Juli 2009, 18:28  

mullewapp_588300.jpg

Am 23. Juli ist es soweit! Der Kinderbucherfolg von Schriftsteller Helme Heine erobert in einer Co- Produktion mit Italien und Frankreich die Kinoleinwand. Der animierte Abenteuerfilm „Mullewapp- Das große Kinoabenteuer der Freunde“ ist ein Riesenspaß für die ganze Familie. Doch neben Spaß und Unterhaltung ist dieser Film auch pädagogisch äußerst wertvoll. „Mullewapp“ ist kein gewöhnlicher „Trickfilm“, den man sich mit seinen Kindern im Kino ansieht und dieses nach 77 Minuten wieder verlässt. Nein, genau das wollten die Produzenten mit ihrem Werk verhindern. Eben deshalb entstand ein Filmheft, welches Kinder auf den Kinobesuch vorbereitet und mit dem sie ihre Eindrücke aus dem Kino verarbeiten sollen. Dieses Heft ist besonders für KITA`s und den Grundschulunterricht geeignet. Doch was wäre ein pädagogisches Werk wie dieses ohne seine Synchronsprecher, die den Hauptdarstellern ihre Stimme „leihen“. Unter diesen befinden sich namenhafte Schauspielgrößen wie Christoph- Maria Herbst und Benno Fürmann. Im folgenden Gespräch haben wir Tony Loeser, dem Produzenten und Regisseur, einige Fragen gestellt. mehr…