Mission: Terror

10. Januar 2010, 16:00  

call_of_duty_modern_warfare_2_588x300.jpg

Nur wenige Produkte der Unterhaltungsindustrie haben in so kurzer Zeit so viel Geld eingespielt wie der Ego-Shooter „Call of Duty: Modern Warfare 2“. Innerhalb von lediglich 5 Tagen spülte es bereits 550 Mio. Dollar in die Kassen des Spieleherstellers Activision und stellte damit die Starts von Kinoblockbuster wie „The Dark Knight“ oder „Harry Potter und der Halbblutprinz“ in den Schatten. Doch neben dem enormen kommerziellen Erfolg sorgt vor allem eine höchst umstrittene Spielsequenz für Zündstoff. mehr…

Nach Erfurt ist vor Erfurt – Computerspiele wieder im Fokus

16. März 2009, 1:14  

amoklauf_winnenden_killerspiel.jpg

Mit den schrecklichen Ereignissen von Winnenden wird erneut der Ruf nach einem Verbot von gewalthaltigen Computer- und Videospielen laut. Wie schon nach dem Amoklauf von Erfurt bietet dieser Fall reichlich Gelegenheit, Gesetzesverschärfungen und Konsequenzen zu fordern. Kaum einer, der nicht gefragt wird. Und kaum einer, der nicht antwortet und seine ganz eigene Lösung liefert. Dabei gelten schon seit mehreren Jahren strenge Regelungen.

mehr…

Presseschau: «Killerspieldebatte» neu entflammt

16. März 2009, 1:10  

amoklauf_winnenden_gta4.jpg

Nach dem Amoklauf von Winnenden ist die Diskussion um ein Verbot von sogenannten „Killerspielen“ wieder neu aufgekommen. Auch die Presse widmet sich dem Thema. Die Debatte darüber halten die meisten Journalisten für richtig, glauben aber nicht an ein wirkungsvolles Verbot. Vielmehr stünden die Erwachsenen in der Pflicht, dem eigenen Nachwuchs dabei zu helfen, sich im wahren Leben besser zurechtzufinden. medienbewusst.de hat die wichtigsten Stimmen aus der deutschen Medienlandschaft zusammengetragen.
mehr…

GameStar.de-Spezial »Sündenbock Computerspiele?«

16. März 2009, 1:08  

In der dreiteiligen Expertenrunde des Computerspiele-Portals GamesStar.de diskutieren Michael Trier, Markus Schwerdtel, Toni Schwaiger und Christian Schmidt anlässlich des Amoklaufs in Winnenden über das Thema »Sündenbock Computerspiele?«.
mehr…

hart aber fair-Spezial: «Was macht Kinder zu Amokläufern?»

16. März 2009, 1:07  

hart aber fair-Spezial zum Thema «Schule der Angst – was macht Kinder zu Amokläufern?» mit Prof. Christian Pfeiffer (Direktor Kriminologisches Forschungsinstitut Niedersachsen), Tom Westerholt (Journalist), Wolfgang Bosbach (CDU), Rebecca Bondü (Diplom-Psychologin) und Johannes Struzek (Gymnasiast).

http://www.youtube.com/watch?v=hjdIMAGt5L4

http://www.youtube.com/watch?v=smVTniSx9L4

Weitere Informationen zur Sendung vom 11.03.2009 erhalten Sie unter hartaberfair.de.

Ihre Meinung ist gefragt!

Wie empfinden Sie die Diskussion um den Amoklauf in Winnenden? Schreiben Sie uns Ihre Meinung. Natürlich sind auch Fragen und Anregungen willkommen. Ihre Kommentare werden in den kommenden Tagen auf medienbewusst.de veröffentlicht.

Videoquelle: Youtube.de