Kindersendung vermittelt Wissen in neuneinhalb Minuten

14. August 2013

„Neuneinhalb“ ist ein Kindernachrichtenmagazin, das jeden Samstag im Ersten zu sehen ist. Es versucht den jungen Zuschauern, ein Thema aus Politik und Gesellschaft in nur neuneinhalb Minuten zu erklären. Aktuelle Geschehnisse aus der Welt werden aufgegriffen und kindgerecht aufbereitet. medienbewusst.de ist der Sendung auf den Grund gegangen.

Die Sendung wird im Wesentlichen durch einen der drei Moderatoren – Johannes, Malin oder Siham – gestaltet. Die Themen der Sendung sind vielfältig. So wird der in die Kritik geratene Bubble Tea vorgestellt oder eine Moderatorin stürzt sich in den Selbstversuch – Was macht Fast Food mit meinem Körper? – eine Woche nur Fast Food. Den Kindern wird deutlich gemacht, was Nahrung bewirken kann und was bei einer guten Ernährung zu beachten ist. Sie besuchen Experten, Profis und all jene, die zur Aufklärung des Themas beitragen können.

Das Sendungsformat wurde schon mit zahlreichen Preisen seit seinem Start im Jahr 2004 ausgezeichnet, wie dem PSD-Journalistenpreis oder dem Journalistenpreis der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Außerdem wird die Sendung durch eine Internetseite begleitet, auf der die aktuellen Folgen verfügbar sind. Ein Lexikon mit den wichtigsten Fachbegriffen aus der Nachrichtenwelt, Spiele oder verschiedene Rätsel mit aktuellen Themen werden dort zur Verfügung gestellt. Es wird den Kindern anschaulich beschrieben, wie eine Sendung entsteht.

Im Gegensatz zu anderen Kinder-Nachrichten-Formaten wird sich in jeder Sendung nur einem Thema gewidmet und dieses dann gründlich beleuchtet. Im Vergleich dazu haben andere Formate wie „logo“ eher die Aufmachung von Nachrichtensendungen mit unterschiedlichen kürzeren Beiträgen zu verschiedenen Themen und insgesamt einer eher längeren Sendungsform.

Die medienbewusst.de Redaktion empfiehlt die Sendung für Kinder ab sechs Jahren. Neuneinhalb ist ein gut gestaltetes Nachrichtenmagazin für Kinder. Das Magazin hilft Kindern, auch komplizierte und aktuelle Sachverhalte leicht zu verstehen und sich mit diesen auseinanderzusetzen. Auch für die Eltern ist die Sendung zu empfehlen und bietet sich gut dazu an, es sich am Samstagmorgen für neuneinhalb Minuten gemütlich zu machen.

 

Sendetermine:
jeden Samstag 08:25 Uhr im Ersten
sonntags 09:30 Uhr bei BR alpha
sonntags 08:50 Uhr bei KiKA

Franziska Fritsch

Bildquellen:
© WDR

Ähnliche Beiträge