Die Muppets auf Europatournee mit Zwischenstopp in Deutschland


In dem neuen Disney-Abenteuer tourt die Crew der Muppets mit ihrer ausgeflippten Show durch die Metropolen Europas. Seit dem 01. Mai 2014 hüpfen, singen und tanzen die kunterbunten Figuren über die Kinoleinwände.

 

Noch vor dem ersten Auftritt in Berlin zeigt der Plan des Superschurken Constantine und seiner rechten Hand Dominic Badguy (Ricky Gervais), seine Wirkung: Die beiden haben einen Coup ausgeheckt, um unter dem Deckmantel der Muppet Show einen Raubzug durch Europa zu starten und mit dem spektakulärsten Juwelenraub Geschichte zu schreiben. Das alles ist nur möglich, da der Bösewicht Constantine Kermit wie aus dem Froschgesicht geschnitten ist. Ein geschickter Rollentausch bringt Kermit in ein russisches Gefängnis. Constantine nimmt Kermits Rolle bei den Muppets ein. Selbst im Knast heißt es für den kleinen Frosch „The Show must go on“ und so gibt Kermit die Hoffnung nicht auf, dass seine Freunde Constantine als Betrüger und Dieb entlarven. Der ganze Coup endet in einem „James Bond“-artigen Showdown.

 

 

medienbewusst.de meint:
In 107 Minuten begeistern neben den allseits beliebten Muppets auch zahlreiche Superstars in diversen Gastrollen. Der Film bleibt der Muppet-Tradition mit dem schrägen Humor, den brillanten Songs und der intelligenten Unterhaltung treu. Muppets – Most Wanted ist eine gelungene Fortsetzung, die für Kinder jeden Alters und auch für ältere Muppets-Fans geeignet ist.

Julia Dorsch

 

Bildquelle:
© Disney