Das Hör-STARK-spiel


Das eigene Kind vor Gewalt zu schützen gelingt vielen Eltern nicht. Immer wieder werden die Kleinen Opfer von Verbrechen und bezahlen dies in manchen Fällen mit ihrem Leben. Maßnahmen, um Kinder auf alltägliche Gefahren vorzubereiten, bietet das Hörbuch „Achtung! Starkes Kind!“. Nützliche Tipps für die Eltern zeigen, auf welch einfache Weise man das Kind schulen kann, um gefährlichen Situationen zu entgehen.

Stellen Sie sich folgende unangenehme Situation vor: Ihr Kind kommt aus der Schule nach Hause. Auf dem Weg nach Hause spricht ein unbekannter Autofahrer Ihr Kind an. „Soll ich dich nach Hause fahren? Es regnet doch. Komm, steig doch ein.“ Solch eine Beispielsituation, die auf dem Hörbuch geschildert wird, kommt in der Realität häufig vor. Viele Kinder wissen leider oft nicht mit dieser Situation umzugehen und laufen so Gefahr in das fremde Auto einzusteigen. Berichte im Fernsehen oder in der Zeitung zeigen immer wieder auf, wie wichtig der Schutz der Kinder vor solchen Verbrechen ist. Alltägliche Situationen, wie der Weg zur Schule, Erpressungen oder Hänseleien durch Mitschüler sind Dinge, die zumeist nicht in der Handhabe der Eltern liegen.

In zirka 65 Minuten spricht der Autor Ralf Schmitz wichtige Themen zum Schutz von Kindern an. Was können sie tun, wenn sie verfolgt werden? Wie vermittelt man ihnen Selbstbewusstsein? Wie können Kinder besser mit Angst umgehen? In beispielhaften Situationen wird verdeutlicht, welche Maßnahmen ihrem Kind in heiklen Momenten nützlich sein könnten. Einige Tipps wie „Loben Sie Ihr Kind“ oder „Nehmen Sie sich Zeit für Ihr Kind.“ beschreiben, wie wichtig eine gute Bindung zwischen Eltern und Kind ist. Der Autor betont daher die Wichtigkeit der Kommunikation und Pflege der Eltern-Kind-Beziehung. Dadurch entsteht Vertrauen als eine der entscheidende Voraussetzungen für das Gelingen der praktischen Übungen.

Autor Ralf Schmitz schlägt Eltern dieses Training vor, damit ihre Kinder zweckmäßige Erfahrungen sammeln. Die Eltern bringen ihr Kind in eine inszenierte Gefahrensituation, in der es eigenständig und selbstbewusst handeln muss. Somit erhöht sich die Chance, dass sich das Kind in einer realen, gefährlichen Situation richtig verhält und so möglichen Übergriffen entgeht.

Durch seine Erfahrungen bietet Ralf Schmitz hilfreichen Rat für Eltern. Als ehemaliger Polizist und Experte in über 15 Selbstverteidigungssportarten bringt er genügend Wissen mit, um Eltern auf die Gefahren im Umfeld ihrer Kinder aufmerksam machen zu können. Im Rahmen der sozialen Initiative Sicher-Stark leitet er Kurse für Grundschulkinder. In diesen trainieren die Kinder, wie sie mit Gefahren umgehen und selbstbewusst agieren. Inspiriert durch die Kursinhalte gestaltete Ralf Schmitz das Hörbuch „Achtung! Starkes Kind!“, um nun direkt die Eltern und Pädagogen anzusprechen.

Gewalt gegen Kinder ist in Deutschland eine häufige begangene Straftat. Im Zusammenhang mit Präventionskursen könnte die Effektivität solcher Initiativen noch gesteigert werden. Jedes Elternteil, das Anregungen im Umgang mit dieser Thematik sucht, wird wertvolle Tipps auf dieser Hör-CD finden und somit die Gefahr, dass ihre Kinder Gewaltverbrechen oder anderen Delikten zum Opfer fallen, verringern. Das Hörbuch ist im Buchhandel oder im Internet erhältlich.

Alexandra Ernst

Bildquelle:
© Ulrich Kroes / PIXELIO